Warum wir rot werden und was dagegen hilft

Erythrophobie rot im gesicht erröten Frau Phobie

Peinlich, peinlich. Einen Witz zu reißen, über den kein anderer lacht oder bei der Fahrkartenkontrolle das Ticket vergessen zu haben – jeder kennt das Gefühl vor Scham im Boden versinken zu wollen. Sekunden später ist man in solchen Situationen farblich von einem Feuerwehrauto nicht mehr zu unterscheiden. Und dann? Gibt es eine Chance, die Röte aufzuhalten und der Scham eine Abfuhr zu erteilen?

Hier geht es zum RP Online Artikel: Warum wir rot werden und was dagegen hilft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.